Auro Kork-Füllmasse 500 ml

Artikelnummer 3963500000
Lösemittelfreies Kork-Granulat mit elastischem pflanzlichen Bindemittel zur schall- und wärmedämmenden Verfüllung zwischen Fenster-/Türrahmen und Mauerwerk.
Sofort lieferbar (Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage)
Lieferzeit gültig innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.
17,90 €
0,04 € pro ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lösemittelfreies Kork-Granulat mit elastischem pflanzlichen Bindemittel zur schall- und wärmedämmenden Verfüllung zwischen Fenster-/Türrahmen und Mauerwerk. Für Anschlußfugen an Blechen, Steinen, Holz und Mauerwerk. Nach dem Trocknen offenporig, nicht wetterfest ohne nachfolgende Beschichtung.

Zusammensetzung

Wasser, Natur-Kautschukmilch, Kork, Xanthan, Rosmarinöl, Thiazole
Naturfarben sind nicht geruchs- oder emissionsfrei. Kann allergische Reaktionen auslösen. Aktuelle Volldeklaration auf www.auro.de.

Farbton

Korkfarben

Auftragsverfahren

Verarbeitung des 500 ml-Schlauchs der Kork-Füllmasse mit geeigneter Auspreßpistole oder Druckluftauspreßgerät. Bedingt mit Spachtel. Zur Verarbeitung von Folienschläuchen die Scheiben unserer Auspreßpistole (Art.-Nr. 067 00 00 6 00) in dieser Anordnung montieren.

Trockenzeit bei 23°C/50% rel. Luftfeuchtigkeit

- Ca. 1 mm / Tag.
- Bei hoher Luftfeuchtigkeit und niedrigen Temperaturen ergeben sich wesentliche Trocknungsverzögerungen.
- Während der Trocknung auf ausreichenden Luftwechsel achten.

Dichte

0,45 g/cm³ je nach Farbton.

Verbrauchsmenge

Fugenbreite in mm x Fugentiefe in mm = Verbrauch in ml je lfd. m Fuge.

Werkzeugreinigung

Mit AURO Orangenöl Nr. 191*.

Lagerstabilität

Für Kinder unerreichbar, kühl, frostfrei, trocken lagern, bei 18 °C im original verschlossenem Gebinde: 6 Monate. Anbruchgebinde wieder dicht verschließen.

Verpackungsmaterial

Kunststoffschlauch aus Polyethylen und Polyamid.

Entsorgung

Eingetrocknete Produktreste kompostieren oder zum Hausmüll geben. Flüssige Reste: EAK-Code 200128, EAK-Bezeichnung: Klebstoffe.

Achtung

Bei der Verarbeitung auf ausreichenden Hautschutz und Luftwechsel achten. Technische Merkblätter* beachten.

1. Untergrund

1.1 Geeignete Untergründe: Putzflächen, Stein, Keramik, Gipskartonplatten, Holzwerkstoffe, Vollholz, Glas, Metall.
1.2 Allgemeine Untergrunderfordernisse: Der Untergrund muss chemisch neutral, sauber, trocken, staub- und fettfrei sowie zug- und druckfest sein.
1.3 Verarbeitungstemperatur: mindestens 15 °C, Untergrund mindestens 5 °C.

2. Anwendung

2.1 Untergrundvorbereitung: Lose sitzende Teile entfernen, Untergrund sorgfältig säubern.
- Mineralische Untergründe auf Alkalifreiheit prüfen.
- Leicht absandende Untergründe können ggf. mit AURO Tiefengrund Nr. 301*, verfestigt werden. Die Fuge kann anschließend ohne Ablüftzeit verfüllt werden.
- Durchgehende Fugen einseitig verschließen, z.B. mit Deckleiste oder geeigneter Hinterfüllung.
2.2 Vorbereitung des Schlauches: Schlauchbeutel in das Auspreßgerät einlegen; Schlauch direkt hinter dem Verschlußklipp abschneiden; Verschlußkappe mit Düse aufschrauben; Tülle entsprechend der Fugenbreite schräg abschneiden.
2.3 Verfüllen der Fuge: An den Fugenflanken beginnend die Fuge gleichmäßig mit der Füllmasse ausfüllen;
- Hohlräume vermeiden; Falls erforderlich Oberfläche mit Spachtel glätten.

3. Nachbehandlung

- Innen sollte nach vollständiger Durchtrocknung mit einem elastischen Dichtstoff versiegelt werden.
- Außen sollten Deckleisten vorgesehen werden;
- Ein Überstreichen der AURO Kork-Füllmasse Nr. 396 nach dem Glätten ist möglich, ggf. Vorversuche durchführen.

Kunden kauften auch...