Fliesenkleber Lugato Sicherheitskleber Flexibel Ultra Plus

Artikelnummer: 1140-1320-shop

Lugato Sicherheitskleber flexibel ultra plus ist ein Grundlegend neuer Klebstofftyp mit deutlich erhöhter Reichweite und Senkung der Kosten pro Quadratmeter.

4.0 von 5 Sternen
1 Bewertungen
Sofort lieferbar

2,50 € pro 0 kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Die materialsparende Alternative beim Fliesenkleben: Mehr Fliesen kleben aus jedem Kilo. 18 kg ergiebig wie 25 kg.

  • Grundlegend neuer Klebstofftyp mit deutlich erhöhter Reichweite und Senkung der Kosten pro Quadratmeter.
  • Jetzt genügen 18 kg Klebstoff, wo früher 25 kg benötigt wurden.
  • Erfüllt die hohen Anforderungen an einen Spitzenklebstoff: hoch flexibel, auch für schwierige Untergründe, z. B. Heizestriche. Klebt Fliese auf Fliese und Feinsteinzeugfliesen.
  • Mit verlängerter offener Zeit nach EN 1346.
  • Begehbar nach 1 Tag.
  • Wasserfest und frostbeständig. In Verbindung mit Lugato Duschabdichtung oder Lugato Universalabdichtung und Lugato Dichtungsband wasserdicht und flexibel.
  • In C2TE-Qualität der EN 12004 und S1-Qualität der EN 12002.
  • Erfüllt auch die Anforderungen der Richtlinie „Flexmörtel“ der Verbände Deutsche Bauchemie e.V. und IVK.

Verbrauch, Ergiebigkeit, je nach Fliesen- und Plattenformat und Zahnung der Zahnkelle
Fliesen- und Plattenformat Zahnung der Zahnkelle Verbrauch Ergiebigkeit von 18 kg
bis 5 cm 3 x 3 x 3 mm 0,9 kg/m2 ca. 20 m2
5-15 cm 4 x 4 x 4 mm 1,2 kg/m2 ca. 15 m2
10-20 cm mit Rückseitenprofil 6 x 6 x 6 mm 1,7kg/m2 ca. 11 m2
20-33 cm 8 x 8 x 8 mm 2,2 kg/m2 ca. 8 m2
über 33 cm 10 x 10 x 10 mm 2,7 kg/m2 ca. 6m2

  1. Für alle keramischen Fliesensorten und -formate, auch Feinsteinzeugfliesen.
  2. Für neue auf alte Fliesen. Innen.
  3. Für Fliesen in Duschen und Bädern auf Lugato Duschabdichtung.
  4. Für Fliesen auf Balkonen und Terrassen auf Lugato Universalabdichtung.

An Wand und Boden. Innen und außen.

Für alle Untergründe gilt: eben, tragfähig, sauber, trocken, frei von trennenden Verunreinigungen, z. B. Schalöl. GIPS- oder Zementhaut, nicht festhaftende Farbanstriche, Tapeten, Tapetenkleister entfernen. Unebenheiten bis 5 mm mit dem Klebstoff, größere Unebenheiten am Boden, z. B. mit Fliesst & Fertig, an der Wand mit Rohbauspachtel innen oder Rohbauspachtel außen ausgleichen.

Untergründe / LUGATO Produkte Beschaffenheit / Vorbereitung Grundieren mit Beste Basis
 
Anhydritestriche Restfeuchte < 0,5 CM-%, anschleifen, absaugen.
 
Anstriche, innen festhaftend, wasserfest. Anschleifen.
 

Beton älter als 3 Monate.
 

Duschabdichtung ohne weitere Vorbereitung geeignet.
 

Fliesen (innen) Innen: bei Wandfliesen mit Haftgrund grundieren oder mit Klebstoff dünn vorspachteln und über Nacht trocknen lassen. Bei Bodenfliesen nicht erforderlich. Außen: mit Universalabdichtung beschichten gemäß Packungsvorschrift.
 

Fliesst & Fertig,Fliesst & Fertig Schnell,Neu auf Alt!
 
ohne weitere Vorbereitung geeignet.
Gipsfaser-, Gipsbauplatten nach Herstellervorschrift befestigt. Absaugen.
 
Gipskartonplatten nach Herstellervorschrift befestigt. Absaugen.
 

Gipsputze mind. 10 mm dick, mind. 2 Wochen alt, nicht geglättet.
 
Gussasphalt säubern.
 

Heizestriche, zementgebunden 3 Wochen erhärtet, funktionsgeheizt, Restfeuchte < 2,0 CM-%. Heizung vor der Klebung ausschalten. Frühestens 8 Tage nach dem Kleben in Betrieb nehmen.
 

Heizestriche, anhydritgebunden 7 Tage erhärtet, funktionsgeheizt, Restfeuchte < 0,3 CM-%. Heizung vor der Klebung ausschalten. Frühestens 8 Tage nach dem Kleben in Betrieb nehmen.
 
Heizmatten Klebstoff mit Zahnkelle 6 x 6 x 6 mm auftragen. Heizmatte einbetten, mit Glättkelle festdrücken, gewebedeckend überspachteln. 2 Tage trocknen lassen.
 

Holzdielen ausgeglichen mit Neu auf Alt!.
 

Kalkzementputze, Zementputze
 
mind. 10 mm dick, mind. 2 Wochen alt.
Mauerwerk (Ziegel-, Kalksandstein-, Porenbeton-) gespachtelt mit Rohbauspachtel innen, außen und in Feuchträumen mit Rohbauspachtel außen.
 

Spanplatten (ab P3, P5, P7;früher: Typ V100),OSB-Platten (OSB 3, OSB 4) Mindestdicke: am Boden 22 mm, an der Wand 19 mm;in Nut und Feder verleimt, mit Lattenrost verschraubt (Lattenabstand senkrecht u. waagerecht max. 50 cm). *) Mit Beste Basis grundieren, mit Duschabdichtung vorstreichen.
 
Terrazzo anschleifen, absaugen. Außen: mit Universalabdichtung beschichten gemäß Packungsvorschrift.
 

Trockenestriche nach Herstellervorschrift befestigt, absaugen.
 
Universalabdichtung ohne weitere Vorbereitung geeignet.
 

Zementestriche mind. 2 Wochen alt, Restfeuchte < 2,0 CM-%.
 

Sackinhalt mit langsam laufendem Rührwerk in sauberes Wasser einrühren Sackinhalt (18 kg) mit langsam laufendem Rührwerk in 8,1-8,5 l sauberes Wasser einrühren. Nach 5 Minuten nochmals durchrühren.
Klebstoff auf Untergrund auftragen und mit Zahnkelle durchkämmen. Klebstoff auf Untergrund auftragen und mit Zahnkelle durchkämmen.
Fliesen innerhalb 30 Minuten einschieben und ausrichten. Fliesen innerhalb 30 Minuten einschieben und ausrichten.
Ausfugen an der Wand nach 1 Tag, am Boden nach 2 Tagen. Kleben des oberen Wandabschlusses. Ausfugen an der Wand nach 1 Tag, am Boden nach 2 Tagen.

Benötigte Werkzeuge:

Zahnkelle

4 von 5 Sternen

Datum: 11.08.2017

Bewertung: "geschmeidiger Kleber, gut zu verarbeiten"

Quelle: ekomi

Kunden kauften auch...