Fliesenkleber Lugato Sicherheitskleber schnell + flexibel

Artikelnummer: 15902-16008-shop

Lugato Sicherheitskleber schnell + flexibel ist der schnellste SICHERHEITSKLEBER, der zusätzlich flexibel klebt.

Sofort lieferbar

2,28 € pro 0 kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Für Fliesenarbeiten, die unter Zeitdruck stehen, z. B. auf Treppen, Balkonen, in Küchen, Verkaufsräumen.Für Fliese auf Fliese (innen).

  • Der schnellste Sicherheitskleber, der zusätzlich flexibel klebt.
  • Fliesenbeläge können bereits nach 3 Stunden begangen und ausgefugt werden, z. B. für Klebarbeiten, die über das Wochenende fertig sein müssen.
  • Auch für Anwendungen, die einen flexiblen Klebstoff erfordern, z. B. in Duschen, auf Balkonen.
  • 24 Stunden belastbar.
  • Frostbeständig und wasserfest.
  • In C2FT-Qualität nach EN 12004.
Anwendungsvideo
Untergründe / LUGATO Produkte Beschaffenheit / Vorbereitung
Anhydritestriche Restfeuchte < 0,5 CM-%, anschleifen, absaugen.
 
Anstriche, innen festhaftend, wasserfest. Anschleifen.
 
Beton älter als 3 Monate.
 
Duschabdichtung ohne weitere Vorbereitung geeignet.
 
Fliese auf Fliese Innen: bei Wandfliesen mit Haftgrund grundieren oder mit Klebstoff dünn vorspachteln und über Nacht trocknen lassen. Bei Bodenfliesen nicht erforderlich. Außen: mit Universalabdichtung beschichten gemäß Packungsvorschrift.
 
Fliesst & Fertig,Fliesst & Fertig Schnell,Neu auf Alt!
 
ohne weitere Vorbereitung geeignet.
Gipsfaser-, Gipsbauplatten nach Herstellervorschrift befestigt, absaugen.
 
Gipskartonplatten nach Herstellervorschrift befestigt, absaugen.
 
Gipsputze mind. 10 mm dick, mind. 2 Wochen alt, nicht geglättet.
 
Gussasphalt säubern.
 
Heizestriche, zementgebunden 3 Wochen erhärtet, funktionsgeheizt, Restfeuchte < 2,0 CM-%. Heizung vor der Klebung ausschalten. Frühestens 8 Tage nach dem Kleben in Betrieb nehmen.
 
Heizestriche, anhydritgebunden 7 Tage erhärtet, funktionsgeheizt, Restfeuchte < 0,3 CM-%. Heizung vor der Klebung ausschalten. Frühestens 8 Tage nach dem Kleben in Betrieb nehmen.
 
Holzdielen ausgeglichen mit Neu auf Alt!.
 
Kalkzementputze, Zementputze
 
mind. 10 mm dick, mind. 2 Wochen alt.
Mauerwerk (Ziegel-, Kalksandstein-, Porenbeton-) gespachtelt mit Rohbauspachtel innen, außen und in Feuchträumen mit Rohbauspachtel außen.
 
Spanplatten (ab P3, P5, P7;früher: Typ V100),OSB-Platten (OSB 3, OSB 4) Mindestdicke: am Boden 22 mm, an der Wand 19 mm;in Nut und Feder verleimt, mit Lattenrost verschraubt (Lattenabstand senkrecht u. waagerecht max. 50 cm). *) Mit Beste Basis grundieren, mit Duschabdichtung vorstreichen.
 
Terrazzo anschleifen, absaugen. Außen: mit Universalabdichtung beschichten gemäß Packungsvorschrift.
 
Trockenestriche nach Herstellervorschrift befestigt, absaugen.
 
Universalabdichtung ohne weitere Vorbereitung geeignet.
 
Zementestriche mind. 2 Wochen alt, Restfeuchte < 2,0 CM-%.
 
Klebstoff auftragen und mit Zahnkelle durchkämmen. Klebstoff auftragen und mit Zahnkelle durchkämmen.
Fliesen innerhalb 15 Minuten einschieben und ausrichten. Fliesen innerhalb 15 Minuten einschieben und ausrichten.
Mit Gummihammer einklopfen. Mit Gummihammer einklopfen.
Nach 3 Stunden mit LUGATO Fugenbreit flexibel + schnell ausfugen. Nach 3 Stunden mit LUGATO Fugenbreit flexibel + schnell ausfugen.

Benötigte Werkzeuge:

Zahnkelle

Weitere Hinweise

Anmischen: Sackinhalt (25 kg) in ca. 6 l Wasser einrühren. Nur soviel Material anmischen, wie innerhalb von 45 Minuten verarbeitet werden kann. Nach 5 Minuten nochmals durchmischen. Achtung: Fliesen im Außenbereich oder unter Wasser hohlraumfrei kleben. Deshalb Klebstoff zusätzlich auf die Rückseite flächig auftragen.

Kunden kauften auch...