MEM Kellerabdichtung Innen

Kellerabdichtung von innen mit den MEM Produkten

Mit den Produkten von MEM Kellerabdichtung für innen können Sie ganz leicht selbst Ihre Kellerwand abdichten. Feuchte Wände sind der perfekte Nährboden für Schimmel. Ist die Wand nicht mehr dicht, kann Feuchtigkeit eindringen. Wir empfehlen Ihnen, einen Fachmann die Kellerwände ansehen zu lassen, damit Sie genau wissen, wo sie mit der Abdichtarbeit beginnen müssen. Schimmel kann die Gesundheit gefährden. Deshalb sollten Sie so schnell wie möglich für eine trockene Wand sorgen. Mit unserem Sortiment von MEM Kellerabdichtung für Innen können Sie leicht Ihren Keller selbst trockenlegen. Unsere Anleitungen zu den einzelnen Kategorien und Produkten in unserem Shop helfen Ihnen dabei.

Wann eine Kellerabdichtung nötig wird

Wasser und Feuchtigkeit können auf mehrere Arten von außen in den Keller dringen. Die gängigsten Gründe sind:
· Sickerwasser
· Bodenfeuchte
· Drückendes Wasser
Nach und nach schädigt die Feuchtigkeit die Substanz der Kellerinnenwand. Wenn es im Keller muffelt, stinkt und der Sanierputz abplatzt, dann kann dies ein Anzeichen dafür sein, dass Wasser und Feuchtigkeit von außen in den Keller eindringen. Wir empfehlen diverse Artikel aus unserem Sortiment der Kategorie MEM Kellerabdichtung von innen. Was Sie gegen feuchte Wände im Keller tun können und wie Sie die Reparatur Ihrer Kellerinnenwand oder Kellerinnenwände selbst mit MEM Produkten vornehmen und abdichten, zeigen wir Ihnen hier in den folgenden Schwerpunkten:

Keller von Innen abdichten mit Horizontalsperre

Ist es Ihnen nicht möglich, die Kelleraußenwand freizulegen und die Kellerabdichtung außen vorzunehmen - beispielsweise aufgrund von drückendem Wasser - müssen Sie den Keller von innen abdichten. Dies können Sie mit Hilfe einer Horizontalsperre tun. Dafür benötigen Sie MEM Trockene Wand. Beispielsweise können Sie mit einem 30 Liter-Behälter bis zu 6 laufende Meter Wand abdichten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier unter Horizontalsperre.

Wände und Kellerboden mit Dichtschlämme abdichten

Das Wunderprodukt heißt hier MEM Dichtschlämme. Dichtschlämme ist ein hochwertiges Produkt, das nasse und feuchte Kellerfußböden oder Wände einfach und zuverlässig abdichtet. Dichtschlämme von MEM kann für die vorsorgliche Abdichtung bei Neubauten und für die nachträgliche Sanierung am Altbau, im Innen- und Außenbereich verwendet werden.

Reparatur & Kellerabdichtung von Wand und Fußboden

Risse und Leckagen im Keller und der Kellerinnenwand können Sie hervorragend mit MEM Wasser Stop abdichten. MEM Wasser Stopp ist ein Spezialzement, welcher zur sofortigen Abdichtung bei fließendem Wasser geeignet ist. Zum Abdichten Ihres Kellerbodens verwenden Sie am besten Spachtelmasse und Ausgleichmasse von MEM. Die genaue Verwendung der jeweiligen Produkte entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.

MEM Kellerabdichtung von innen

Mit den Produkten der Marke MEM gelingt Heimwerkern ganz leicht die Kellerabdichtung von innen. Ob Sie die Wand oder den Fußboden abdichten möchten, bei uns im Shop finden Sie garantiert den richtigen Artikel. Sollten Sie nicht sicher sein, welche Produkte von MEM zur Kellerabdichtung von innen Sie für Ihr Projekt benötigen, steht das Norax-Team Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

57 Artikel
57 Artikel

Top Artikel