MEM Nivellier-Spachtel Classic 25 kg

Artikelnummer 300072
MEM Nivellier-Spachtel ist eine selbstverlaufende zement- und kunststoffgebundene Ausgleichsmasse, welche sich dünnschichtig ausziehen lässt und schnell hydraulisch abbindet.
5.0 von 5 Sternen
1 Bewertungen
Sofort lieferbar (Lieferfrist: ca. 1-3 Werktage)
Lieferzeit gültig innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.
32,99 €
1,32 € pro kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

MEM Nivellier-Spachtel : Eigenschaften und Anwendung

MEM Nivellier-Spachtel ist eine selbstverlaufende zement- und kunststoffgebundene Ausgleichsmasse, welche sich dünnschichtig ausziehen lässt und schnell hydraulisch abbindet. MEM Nivellier-Spachtel dient zum Spachteln, Nivellieren und Ausgleichen von Estrichen, Schnellestrichen und Rohbetonplatten im Innenbereich. MEM Nivellier-Spachtel kann bis zu einer Stärke von 5 mm in einem Arbeitsgang aufgebracht werden.

MEM Nivellier-Spachtel : Untergrund und Verarbeitung

Der Untergrund muss den Anforderungen der DIN 18365 „Bodenbelagsarbeiten“ entsprechen, er muss dauertrocken, frei von Schmutz, Öl, Fett und anderen Trennmitteln sein. Des Weiteren sollte der Untergrund rissfrei, zug- und druckfest und nicht zu glatt oder zu rau sein. Ggf. sollte der Untergrund vorgrundiert werden, z.B. mit MEM Multi-Grund. Kaltes Wasser in einem sauberen Gefäß vorgeben und MEM Nivellier-Spachtel einrühren (ideal mit einer Bohrmaschine mit entsprechendem Aufsatz). Für 25 kg Pulver benötigt man 6 Liter Wasser. Die Masse kann innerhalb von 20 Minuten verarbeitet werden, eine Reifezeit von 2 Minuten ist empfehlenswert. Eine Schicht sollte maximal 5 mm stark sein, soll eine zweite Schicht aufgetragen werden, so wird dies am besten dann gemacht, wenn die erste Schicht begehbar, aber noch feucht ist. Ist die erste Schicht schon trocken, so ist eine Zwischengrundierung erforderlich (z.B. mit MEM Universal-Grundierung). Abbindende Schichten müssen vor zu schneller Austrocknung, z.B. durch direkte Sonneneinstrahlung, Zugluft oder zu hoher Raumtemperatur, geschützt werden.

Vor der Verlegung von Belägen muss die Ausgleichsschicht völlig durchgetrocknet sein. Verbrauch Ca. 1,5 kg/m² pro mm Schichtstärke. Verarbeitungstemperatur Ideal ist eine Temperatur zwischen + 18°C und + 20°C, MEM Nivellier-Spachtel ist jedoch nicht unter + 5°C oder über + 30°C zu verarbeiten!!!

Materialzusammensetzung

Kunstharzvergütete zementäre Spachtelmasse.

Technische Daten

  • Farbe: grau
  • Form: Pulver
  • Reifezeit: Ca. 2 Minuten
  • Verarbeitungszeit: Bei 18°C innerhalb von 20 Minuten nach dem Anmischen.
  • Begehbar: Frühestens nach 2 Stunden bei einer Schichtstärke von 2 mm.
  • Verlegereif: Nach 48 Stunden bei einer Schichtstärke von 2 mm.
  • Eignung bei Stuhlrollenbelastung: Ab 2 mm Schichtstärke (Rollen nach DIN 68131)
  • Eignung auf Fußbodenheizung: Ja, entsprechende Richtlinien beachten.

Reinigung

Arbeitsmaterialien sofort mit Wasser reinigen. Angetrocknetes Material lässt sich nur noch mechanisch entfernen.

Bitte beachten Sie: Diese Information kann und soll nur unverbindlich beraten. Die Verwendung der Produkte ist auf die örtlichen Gegebenheiten und die zu behandelnden Oberflächen abzustimmen. Wenn keine Erfahrungen vorliegen und in allen Zweifelsfällen ist das Produkt an unauffälliger Stelle vorher auszuprobieren.

Kunden kauften auch...