Hack Dolomitkalk

Artikelnummer: 6090581101-6090582101

Naturkalk mit den Hauptnährstoffen Calcium und Magnesium

Sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Hack Dolomitkalk mobilisiert Ihren Boden. Da dem Boden Jahr für Jahr durch Pflanzenwachstum und Auswaschung Kalk entzogen wird, muss diesem durch regelmäßige Kalkung der erforderliche Kalkgehalt zurückgegeben werden.

- Streuwagen geeignet
- hoher Magnesuimgehalt für sattgrüne Pflanzen und Rasenflächen
- Naturkalk mit den Hauptnährstoffen Calcium und Magnesium

Warum braucht der Boden Kalk?
Kalk schließt den Boden auf, das heißt, der Boden wird krümelig, er wird durchlüftet und somit wird ein besserer Umsatz der im Boden befindlichen Stoffe erzielt. Kalk hat die Eigenschaft, im Boden befindliche Stoffe zu binden, außerdem ist er für die Salpeter bildenden Bakterien lebenswichtig. Man erhöht durch Kalkung zugleich die Kraft desBodens, haltbaren Stickstoff zu erzeugen. Da Kalk in jede Zelle der Pflanze eindringt, erhält man durch Kalkung stämmige und feste Pflanzen.

Anwendung

Soweit keine Empfehlungen einer amtlichen Beratung vorliegen, kann das Produkt wie folgt angewendet werden:
1 x jährlich je nach Bodenbeschaffenheit:
leichte Böden (Sand) ca. 6-8 kg 100 m2
mittlere Böden (sandiger Lehm) ca. 10-12 kg 100 m2
Schwere Böden (Lehm, Ton) ca. 12-14 kg 100 m2
Gesundkalkung (bei sauren Böden pH-Wert unter 5,8) ca. 50-70 kg 100 m2
Rasen ca. 10-12 kg 100 m2
Ziergarten (Moorbeet Pflanzen wie Rhododendron, Heide etc. aussparen, denn diese Pflanzen benötigen saure bis stark saure Böden) ca. 10-12 kg 100 m2
Nutzgarten ca. 15-20 kg 100 m2
Hinweis: Empfehlungen der amtlichen Beratung haben Vorrang.

Nährstoffe

70,00 % CaCO3 Calciumcarbonat
20,00 % MgCO3 Magnesiumcarbonat
54,00 % CaO basisch wirksame Bestandteile

Anwendungszeitraum

ganzjährig

Lagerung

Trocken, verschlossen, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt und für Kinder und Haustiere unerreichbar lagern. Produkt nicht ins Abwasser oder freie Gewässer gelangen lassen. Nicht zum Verzehr geeignet. Nicht in der Nähe von brennbaren Stoffen aufbewahren.

Verwendung

Hülsenfrüchte, wie Bohnen und Erbsen, alle Kohlarten, Salate, Rote Bete, Sellerie und Möhren, Zwiebeln, Kartoffeln, Stachelbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Pflaumen, Kirschen, Pfirsiche und Rasenflächen brauchen einen kalkhaltigen Boden.

Kunden kauften auch...