Wühlmaus

Mit den norax und Florissa Produkten Wühlmäuse vertreiben und bekämpfen

Wühlmäuse können Sie einfach aus dem Rasen und von Rosen sowie Stauden im Garten vertreiben mit unseren professionellen Produkten zur Wühlmausbekämpfung. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Geräten, Fallen und anderen Produkten zum erfolgreichen und schnellen vertreiben, bekämpfen und fangen der lästigen Schädlinge im Garten.

Wühlmaus vertreiben – Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Wühlmäuse bevorzugen leichte bis mittlere Böden, in denen sie wohnen und einfach ihre Gänge graben können. Im Vergleich zum Maulwurf werfen Wühlmäuse flache Erdhügel auf, in denen oft Gras oder Wurzeln zu finden sind. Großen Schaden richten Wühlmäuse besonders in der Nähe von Wurzeln, beispielsweise an Pflanzen wie Rose, Stauden und Gemüse an, sind aber auch häufig direkt im Rasen zu finden.  Durch das Aufwerfen immer neuer Erdhaufen innerhalb kürzester Zeit kann selbst eine kleine, einzige Wühlmaus schnell zu einer Plage für Gärtner werden, die bekämpft werden muss.

Wühlmäuse vertreiben mit den Produkten von norax.de

Haben Sie den Befall im Garten durch Wühlmäuse erkannt, sollte schnell gehandelt werden, bevor es sich die Tiere allzu gemütlich in Ihrem Gang im Rasen und an Rosen machen können. Bei der Bekämpfung von Wühlmäusen helfen sehr gut Geräte mit Ultraschall, die eine Vibration ins Erdreich abgeben und die die Tiere, egal ob Maulwurf oder Wühlmaus, störend empfinden und sich ein neues Revier suchen.  Eine sehr empfehlenswerte Methode mit großem Erfolg ist auch der Aufbau einer Duftbarriere. Das Mittel, beispielsweise norax Maulwurf Wühlmaus Granulat, wird in die Erdhügel und Gänge eingebracht und vergrämt durch seinen störenden Geruch bzw. Gestank nach Knoblauch die Tiere.

Sollten Sie bei der Bekämpfung lieber zur herkömmlichen Falle greifen möchten, finden Sie bei uns auch die Wühlmausfalle von Florissa. Sie ist besonders wirksam beim Befall durch eine Schermaus und fängt und tötet den lästigen Nager schnell.

22 Artikel
22 Artikel