Kaninchenplage bekämpfen | norax.de

Kaninchenplage

Kaninchenplage: Kaninchen im Garten vertreiben und fernhalten

Kaninchen im Garten können schnell zu einer richtigen Plage werden, wenn die Tiere Löcher im Rasen graben und das Blumenbeet durchwühlen. Doch was kann man gegen Kaninchen im Garten machen? Wie wird man Kaninchen im Garten los? Zum Vertreiben und Fernhalten von Kaninchen finden Sie bei uns das richtige Produkt.

Kaninchenplage: Kaninchen bekämpfen mit norax Kaninchen Schock

Als Abwehr Spray im Außenbereich gegen Kaninchen ist norax Kaninchen Schock bestens geeignet. Es muss regelmäßig aufgesprüht werden und bildet eine Art Duftbarriere, die die Tiere davon abhält, den eingesprühten Bereich zu betreten. 

Kaninchenplage: Kaninchen fangen oder mit Wasser vertreiben

Die Tiere können natürlich auch mit Hilfe einer Falle eingefangen und an einem anderen Ort freigelassen werden. Dies ist tierfreundlich, hat jedoch den Nachteil, dass die Kaninchen eventuell bald wieder zu Besuch kommen werden, wenn der Salat im Beet besonders schmackhaft war.

Eine sehr gute, aber nicht alzu günstige, dafür aber dauerhafte Alternative ist ein Wasserschreck gegen Tiere. Der Wasserschreck "Spray Away"  vertreibt ungebetene Gäste im Garten, egal ob Kaninchen, Katzen, Hunde, Rehe usw. mit Hilfe von Wasser und einem Bewegungsmelder.


6 Artikel
6 Artikel