Baufan Putz- und Haftgrund LF - Gewicht: 5,0 l

Artikelnummer: 102947-shop

baufan® Putz- und Haftgrund Konzentrat LF ist eine wasserverdünnbare Kunstharz-Dispersion. Sie ergibt nach Trocknung transparente, seidenglänzende Beschichtungen.

5.0 von 5 Sternen
1 Bewertungen

Sofort lieferbar

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Lieferzeit gültig innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

3,12 € pro 1 l
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand.

baufan® Putz- und Haftgrund-Konzentrat LF als Grundierung, Haftverbesserungszusatz, Isolierung und Glanzüberzug. Für saugende Untergründe, innen und außen. Auf Mauerwerk, Beton, Porenbeton, Gipskartonplatten, Faserzementplatten, Kalkzement-, Zementputz, Gipsputz, alten Kalk-, Mineral- und Dispersionsanstrich.

Bindemittel

Kunstharz-Dispersion

Untergrundvorbehandlung

Alle Untergründe müssen sauber, trocken, trag- und saugfähig sowie trennmittelfrei sein. Nicht zu verfestigende oder nicht genügend haftende Untergründe müssen vollständig entfernt werden. Im Zweifelsfall Probeanstrich vornehmen. Neuputze müssen mindestens 14 Tage ausgetrocknet sein und anschließend fluatiert werden. Nach 4wöchiger Austrocknung ist das Fluatieren nicht mehr erforderlich.

Verarbeitung

1. Das Produkt vor Gebrauch schütteln oder gut aufrühren.
2. baufan® Putz- und Haftgrund Konzentrat LF entsprechend der Anwendungsart verdünnen: - Verwendung als Grundierung/Isolierung: bis 1:4 mit Wasser verdünnen - Verwendung als Haftverbesserungszusatz: bis 1:2 mit Wasser verdünnen - Verwendung als Glanzüberzug: 1:1 mit Wasser verdünnen
3. Der Auftrag des nur mit Wasser verdünnten Materials kann mit Rolle, Bürste, Pinsel, Flächenstreicher oder Spritzgeräten erfolgen.
4. Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit klarem Wasser reinigen.

Wichtige Hinweise

Haut- und Augenkontakt vermeiden. Bei Berührung sofort mit Wasser abspülen. Bei Überkopfarbeiten Schutzbrille tragen. Die Trockenzeit ist von der Verarbeitungstemperatur abhängig. Relative Luftfeuchtigkeit über 90%, insbesondere in Verbindung mit niedrigen Temperaturen kann die Trockenzeit und die Qualitätseigenschaften erheblich beeinflussen.

Verbrauch

ab 80 ml/m²

Verarbeitungstemperatur

mindestens + 5 °C für Material und Umluft

Arbeitsschutz

Produkt-Code M?GF01 EU-VOC-Grenzwert für dieses Produkt: (Kat.: A/h, Wb) = 30 g/l (2010) VOC-Inhalt dieses Produktes max.: 18g/l

Lagerung

Gebinde gut verschlossen, kühl, aber frostfrei lagern.

5 von 5 Sternen

Datum: 08.02.2018

Bewertung: guter Härter für sandende, mürbe Putze, kann auch wie Elefantenhaut,Nikotinsperre eingesetzt werden

Quelle: ekomi

Kunden kauften auch...