MEM Dach- und Isolieranstrich 5 Liter

Artikelnummer: 500800

Dacklack & Isolieranstrich ist ein kaltflüssiger, lösemittelfreier Schutzanstrich gegen Feuchtigkeit. Geeignet für Mauerwerk, Beton, Putzflächen und zur Pflege und Regeneration von Bitumen-Dachbahnen. Er ist leicht zu verarbeiten und hat ein gutes Deckungsvermögen.

Sofort lieferbar

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Lieferzeit gültig innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

2,53 € pro 1 l
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand.
  • DACHLACK & ISOLIERANSTRICH lmf eignet sich für Betonflächen, Putz, Fundamente und Wände aus voll verfugtem Mauerwerk im erdberührten Bereich zur Abdichtung gegen Feuchtigkeit.
  • Außerdem geeignet zum Schutz und zur Regeneration von abgewitterten, versprödeten und leicht brüchigen Bitumen-Dachbahnen (nicht geeignet für Kunststoff-Dachbahnen).
  • Dieses Produkt ist ausschließlich für den Einsatz im Außenbereich geeignet.

Wirkungsweise

DACHLACK & ISOLIERANSTRICH lmf trocknet zu einer nahtlosen, wasserabweisenden, folienartigen Beschichtung aus. Die Beschichtung versprödet nicht und ist beständig gegen natürlich vorkommende betonaggressive Stoffe.


Untergrund und Verarbeitung

Der Untergrund muss fest, tragfähig, sauber, weitgehend eben und frei von Rissen, Kiesnestern etc. und Resten von Öl, Fett, Staub oder anderen Trennschichten sein. Der Untergrund darf leicht feucht sein, ohne schichtbaren Film. Die behandelten Flächen dürfen nicht dauerhaft nass sein, da dann keine Durchtrocknung erfolgen kann. DACHLACK & ISOLIERANSTRICH lmf vor Gebrauch gut durchrühren. Auf saugenden Untergründen ist ein geeigneter lösemittelfreier Bitumenvoranstrich aufzubringen, dieser kann auch aus DACHLACK & ISOLIERANSTRICH lmf und Wasser (1:1) hergestellt werden. Nach der Trocknung wird DACHLACK & ISOLIERANSTRICH lmf mit Rolle, Bürste oder geeignetem Spritzgerät in 2 bis 3 Lagen aufgebracht, wobei jede Lage vor der weiteren Bearbeitung durchgetrocknet sein muss. In rissgefährdeten Bereichen sollte ein Armierungsgewebe in 2. Schicht eingearbeitet werden. Direkte Sonneneinstrahlung während der Verarbeitung vermeiden.
Hinweis: Während der Verarbeitung und der Trocknung darf kein Regen auf die Abdichtung gelangen. Die frische Beschichtung kann dadurch beschädigt oder abgespült werden. Die Beschichtung muss vor nachfolgenden Arbeiten durchgetrocknet sein, erst dann wird die endgültige abdichtende Wirkung und mechanische Festigkeit erreicht. Als Schutz der Abdichtung sind geeignete Schutz-, Drän- bzw. Dämmplatten erforderlich, wobei Punkt- und Linienlasten zu vermeiden sind. Dächer müssen eine Neigung von mind. 3° aufweisen, um dauerhaft stehendes Wasser zu vermeiden.

Verbrauch

Ca. 220 bis 250 ml/m² je Lage.

Verarbeitungstemperatur

+5°C bis +30°C (Luft und Bauteil, auch während der Trocknung)

Materialzusammensetzung

Lösemittelfreier Deckaufstrich auf Latex-Bitumenbasis

Technische Daten

Form: flüssig
Farbe: schwarz
Geruch: schwach charakteristisch
pH-Wert: ca. 9-10
Dichte: 1,05 g/ml

Kunden kauften auch...