Lugato Malerspachtel

Artikelnummer: 5930-5940-shop

Lugato Malerspachtel schafft schnell sehr glatte, streich- und tapezierfähige Oberflächen auf verputzten Wänden und Decken.

Sofort lieferbar

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand.
  • Schneller, weißer, gipshaltiger Flächenspachtel.
  • Schafft schnell sehr glatte, ebene, streich- und tapezierfähige Oberflächen.
  • Auch für höchste professionelle Ansprüche, z. B. für kreative Maltechniken.
  • Auf verputzten Wänden und Decken und auf Bauplatten.
  • Klebt Gipskarton- und Gipsfaserplatten (Ansetzbinder) und schließt die Fugen ohne Bewehrungsstreifen.
  • Mühelos zu verarbeiten.
  • In Schichtdicken bis 5 mm bereits nach 3 Stunden überstreich- und tapezierbar.


Anwendungen

1. Als Flächenspachtel zum Glätten von verputzten Wänden und Decken,
Bauplatten.
2. Zum Ansetzen und Fugenverschluss von Gipskarton- und Gipsfaserplatten.
3. Zum Fugenverschluss in Betonfertigteildecken, z. B. Filigrandecken.
Innen.

Untergründe und Vorbereitung

Geeignet Untergründe: Zement-, Kalkzement-, Gipsputze, Beton, Kalksandstein-, Porenbetonmauerwerk, Gipsfaser-, Gipsbau-, Gipskartonplatten, Farbanstriche.
Beschaffenheit: tragfähig, rissfrei, sauber, trocken, frei von trennenden Verunreinigungen, z. B. Schalöl.
Vorbereitung: lose Teile und Staub, Tapeten, Tapetenkleister, alte Leim- und Kalkfarben entfernen.

Verarbeitung

1. Verputzte Wand glätten: MALERSPACHTEL mit Stahlglätter aufziehen.
2. Nachglätten innerhalb von 15-45 Minuten. Dazu Spachtelschicht leicht anfeuchten mit Schwamm oder Sprühflasche.
3. Ansetzen von Gipskartonplatten: auf der Plattenrückseite alle 40 cm Materialbatzen auftragen, Platte andrücken und mit Wasserwaage ausrichten. Nach 3 Stunden verfugen.
4. Gipskartonplatten verfugen: Material mit breitem Spachtel einbringen und nachglätten. Platten können nach 3 Stunden gestrichen oder tapeziert werden.

Anmischen: Sackinhalt (18 kg) in ca. 11-12 l sauberes Wasser einrühren. Nach 3 Minuten nochmals durchrühren. Nur soviel Material
anmischen wie innerhalb von 40 Minuten verarbeitet werden kann.

Produktdaten

Verbrauch: 0,9 kg/m2/mm Schichtdicke beim Spachteln, 3 kg/m2 beim Ansetzen von Gipskartonplatten.
Verarbeitungszeit (Topfzeit): ca. 40 Minuten.
Verarbeitungstemperatur: 5-30 °C. Alle Zeitangaben bezogen auf 15-20 °C und rel. Feuchte 65 %.
Schichtdicken: 0-5 mm (flächig); bis 20 mm (für Fugen).
Inhaltsstoffe: Gips, calcitische Füllstoffe, Kunststoffzusätze, Abbinderegulatoren.
Ökologie: sehr emissionsarm PLUS (EMICDOE EC 1 PLUS).
Packungsgrößen: 18 kg, 4 kg.
Lagerfähigkeit: originalverpackt ca. 12 Monate. Trocken lagern.

Kunden kauften auch...