Lugato Rohbauspachtel innen

Artikelnummer: 5980-5990-shop

Lugato Rohbauspachtel innen macht unverputztes Mauerwerk glatt und eben für das anschließende Streichen, Tapezieren und Fliesenkleben.

5.0 von 5 Sternen
3 Bewertungen
Sofort lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Macht unverputztes Mauerwerk glatt und eben für das anschließende Streichen, Tapezieren und Fliesenkleben.

  • Kunststoffvergüteter Glätt- und Flächenspachtel für unverputztes Mauerwerk.
  • Leicht zu glätten wie ein Gipsspachtel, aber widerstandsfähiger.
  • Bereits in dünner Schicht von 2 mm für das Streichen, Tapezieren und Fliesenkleben geeignet.
  • Lässt sich in einer Schicht bis 20 mm in einem Arbeitsgang aufziehen und bis auf 0,5 mm ausziehen, für Löcher und Leitungsschlitze bis 50 mm.
  • Erhärtet schnell. Nach 24 Stunden kann gestrichen, tapeziert oder verputzt werden, z. B. mit Weißes Haus.

Praxistipp: Für alle Reparatur- und Renovierarbeiten Lugato R & R Hochleistungsmörtel verwenden.

Verbrauch: 1 kg/m2/mm Schichtstärke.

Ergiebigkeit: (20 kg) 4 m2 bei einer Schichtstärke von 5 mm.

  1. Als Glätt- und Flächenspachtel auf unverputztem Mauerwerk.
  2. Zum Schließen von Löchern, Leitungsschlitzen und Rohrdurchbrüchen.

Innen.

Geeignet Mauerwerk, Beton, Porenbeton, Putz, Gipsbauplatten, Gipskarton, Gipsfaserplatten, Holzwolleleichtbauplatten. Innen. Für die dünnschichtige Spachtelung, z. B. auf Gipsfaser-, Gipsbau- und Gipskartonplatten, empfehlen wir Lugato Malerspachtel.
 
Beschaffenheit tragfähig, rissfrei, sauber, trocken, frei von trennenden Verunreinigungen, z. B. Schalöl.
 
Vorbereitung lose Teile und Staub, Farben entfernen. Mit Beste Basis grundieren.
 
Grundieren Grundieren: Beste Basis vollflächig mit Quast auftragen und trocknen lassen, ca. 3-4 Stunden.
Rohbauspachtel innen mit Stahlglätter aufziehen. Rohbauspachtel innen mit Stahlglätter aufziehen.
Fläche nach 20-50 Minuten mit Schwammbrett und wenig Wasser mit kreisenden Bewegungen nacharbeiten. Fläche nach 20-50 Minuten mit Schwammbrett und wenig Wasser mit kreisenden Bewegungen nacharbeiten.
Zur Erzielung einer glatten Oberfläche nochmals mit Stahlglätter abziehen. Zur Erzielung einer glatten Oberfläche nochmals mit Stahlglätter abziehen.

Benötigte Werkzeuge:

Moosgummibrett

Weitere Hinweise

Anmischen: Sackinhalt (20 kg) in 7-8 l sauberes Wasser einrühren. Nach ca. 3 Minuten nochmals durchrühren. Nur soviel Material anmischen wie innerhalb von 30 Minuten verarbeitet werden kann.

5 von 5 Sternen

Datum: 28.11.2018

Bewertung: "Produkt wir zum Ausgleich von Unebenheiten alter verputzter Wände verwendet. Habe das Produkt schon mehrfach angewendet und keine negativen Erfahrungen gemacht. Läßt sich gut verarbeiten und bearbeiten."

Quelle: ekomi

5 von 5 Sternen

Datum: 02.05.2014

Bewertung: Spitzenprodukt

Quelle: ekomi

5 von 5 Sternen

Datum: 26.10.2013

Bewertung: "Spitzenprodukt, leider nicht mehr im Sortiment der meisten Baumärkte"

Quelle: ekomi

Kunden kauften auch...