Ausgleichsmasse Lugato Fliesst & Fertig Schnell

Artikelnummer: 4720-4770-shop

Lugato Fliesst & Fertig Schnell ist eine schnelle und flexible Bodenausgleichmasse für Schichten von 1-30 mm, innen.

5.0 von 5 Sternen
2 Bewertungen

Sofort lieferbar

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand.
  • Schnelle und flexible Hochleistungs-Bodenausgleichmasse.
  • Auch als schnelle und dünnschichtige Spachtelmasse zur Beseitigung letzter Unebenheiten bestens geeignet, z. B. vor dem Kleben von Bodenbelägen.
  • Für dünne und dicke Schichten von 1-30 mm.
  • Selbstglättend mit hervorragendem Verlauf.
  • Nach 2 Stunden begehbar. Nach 12 Stunden für Folgearbeiten nutzbar.
  • Mit hoher Haftkraft, selbst für die Anwendung auf alten Fliesen und Gussasphalt ohne Voranstrich.

Wichtig: Auf saugfähigen Untergründen mit BESTE BASIS grundieren.

Anwendungen

1. Zum Ausgleichen von unebenen Bodenflächen, z. B. in Wohnräumen, Korridoren, Hobbyräumen, in Schichtdicken von 1-30 mm.
2. Als Spachtelschicht zur Beseitigung letzter Unebenheiten vor der Verlegung von Bodenbelägen und vor dem Aufbringen von Anstrichen (Mindestschichtdicke 1 mm).
3. Als begehbare Nutzschicht, z. B. in Kellern und Hobbyräumen (Mindestschichtdicke 3 mm).
4. Als Dickschichtausgleich von unebenen oder nicht waagerechten Estrichen (Schichtdicke bis 30 mm).
Innen.

Untergründe und Vorbereitung

Geeignet Beton, Porenbeton, Zement-, Anhydrit- und Magnesia-, Heizestriche, gipsgebundene Trockenestriche, z. B. Gipskarton-, Gipsfaserplatten, Gussasphalt, alte Fliesen, festhaftende Kunststoffanstriche.
Beschaffenheit: tragfähig, rissfrei, sauber, nicht nass. Frei von Fett, Wachs und Pflegemitteln, nicht festhaftenden Anstrichen.
Vorbereitung: Beton- und Zementestriche: Zementhaut mit Wasser und Stahlbürste entfernen. Untergrund trocknen lassen. Mit BESTE BASIS grundieren. Mindestens 4 Stunden trocknen lassen. Anhydrit- und Magnesiaestriche: Oberflächenhaut anschleifen. Staub absaugen. Grundieren. Gussasphalt: mit Besen säubern, Grundierung entfällt. Fliesen, Anstriche: mit Haushaltsreiniger säubern, Grundierung entfällt. Trockenestriche, Porenbeton: entstauben. Grundieren. Allgemein: in die Anschlussfugen zwischen Boden und Wand Randdämmstreifen einbringen (für Entkopplung zwischen Wand und Bodenausgleichmasse, verhindern Spannungen, Trittschallübertragung und Eindringen der Masse in den Spalt zwischen Estrich und Wand.).

Verarbeitung

Sackinhalt (20 kg) mit langsam laufendem Rührwerk in 4,5 l sauberes Wasser einrühren. Nach 5 Minuten nochmals durchrühren. Konsistenz: fließfähig, sirupartig. Nicht mehr als zwei Säcke auf einmal anmischen. Material abschnittweise, an einer Wand beginnend, ausgießen. Zwischenzeitlich den nächsten Sack anrühren und damit für genügend frisches Material sorgen, um Eimer für Eimer zügig hintereinander ausgießen zu können. Das Ineinanderfließen der Masse mit Glättkelle unterstützen, ggf. Stachelwalze oder Gartenrechen verwenden. Masse innerhalb von 15-20 Minuten verarbeiten. Frisches Material vor Zugluft und Sonne schützen. (Verarbeitungsabläufe siehe FLIESST & FERTIG.)

Produktdaten

Verbrauch, Ergiebigkeit je nach Anwendungsgebiet und Schichtdicke. Für ausführliche Informationen siehe oben im technischen Merkblatt.

Verarbeitungszeit (Topfzeit): 15-20 Minuten.
Verarbeitungstemperatur: 5-30 °C.
Begeh-/Belastbarkeit: nach 2 Stunden/nach 7 Tagen.
Wartezeit bis zum Kleben mit LUGATO Klebstoffen bzw. zum Anstrichen (bis 10 mm Schichtstärke der Bodenausgleichmasse): Fliesenkleben 12 Stunden. Teppich kleben, Anstreichen 24 Stunden. PVC kleben 3 Tage. Parkett kleben 7 Tage.
Temperaturbeständigkeit: 0 bis 70 °C.
Haftzugfestigkeit auf Beton (28 Tage): ca. 2,5 N/mm2.
Inhaltsstoffe: Norm- und Spezialzement, Quarzsand, Kunststoffzusätze, Verlaufmittel, Entschäumer.
Ökologie: caseinfrei. Sehr emissionsarm (EMICODE EC 1).
Packungsgrößen: 20 kg, 5 kg.
Lagerfähigkeit: originalverpackt ca. 12 Monate. Trocken lagern. Alle Zeitangaben bezogen auf 15- 20 °C und 65 % rel. Feuchte. Höhere Temperaturen verkürzen die Ver arbeitungszeit und beschleunigen das Erhärten, niedrigere verzögern das Erhärten.

Anwendungsvideo
5 von 5 Sternen

Datum: 27.10.2015

Bewertung: hatte schon dieses Produkt, es erfüllt den Zweck. In der Regel ist es der Untergrund für einen Fußbodenaufbau -
wenn der flexibel (Holz) ist, dann
kann es reißen, aber es bleibt als Untergrundmasse erhalten - man sollte dann den Gedanken daran ausblenden.
Ein Belag deckt es ab.

Quelle: ekomi

5 von 5 Sternen

Datum: 22.07.2015

Bewertung: War alles i.O.

Quelle: ekomi

Kunden kauften auch...