Fliesenkleber Lugato Sicherheitskleber Porenbeton

Artikelnummer: 11201-11300-shop

Lugato Sicherheitskleber Porenbeton sorgt für ein schnelles, sauberes und einfaches kleben von Plansteinen aus Porenbeton und Kalkstein.

Sofort lieferbar

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand.
  • Spezieller Dünnbettmörtel gemäß DIN EN 998-2 für Mauerwerk nach DIN 1053.
  • Für das exakte Kleben von Porenbeton- und Kalksand-Plansteinen.
  • Plansteine lassen sich leicht in lot- und fluchtgerechte Position bringen.
  • Es gelangt weniger Wasser in das Mauerwerk.
  • Folgearbeiten können früher begonnen werden.
  • Kältebrücken werden vermieden.
  • Amtlich geprüft und güteüberwacht durch die MPA Braunschweig.

Praxis-Tipp: Für das Spachteln von Plansteinmauerwerk empfehlen wir ROHBAUSPACHTEL INNEN bzw. ROHBAUSPACHTEL
AUSSEN
. Als Deckbeschichtung eignen sich WEISSES HAUS Putze. Für die DIN-gerechte Abdichtung unterhalb Erdniveau steht
UNIVERSAL-ABDICHTUNG zur Verfügung.

Anwendungen

1. Zum Kleben von Plansteinen aus Porenbeton der Festigkeitsklasse 2-8 (DIN V 4165-100).
2. Zum Kleben von Plansteinen aus Kalksandstein der Festigkeitsklasse 4-60 (DIN V 106).

Verarbeitung

1. Anmischen: Sackinhalt (25 kg) in ca. 6,5 l sauberes Wasser mit langsam laufendem Rührwerkzeug einrühren. Nach 5 Minuten nochmals durchrühren.
2. Lager- und Stoßfugen durch Abfegen entstauben. Klebstoff mit Plansteinkelle auf Lagerfuge aufziehen.
3. Klebstoff auch auf die Stoßfuge aufziehen. Bei Steinen mit Nut und Feder nur auf die Lagerfugen auftragen.
4. Plansteine in das Klebstoffbett setzen, innerhalb 10 Minuten in die endgültige lot- und fluchtrechte Lage bringen. Aus den Fugen ausgetretenen Klebstoff mit Mauerkelle abstreifen.

Wichtig: den im Erstarren befindlichen Mörtel durch nachträgliche Korrektur der Steine nicht stören.
Folgearbeiten: die Plansteine können nach 24 Stunden z. B. für das Streichen, Verputzen, Abdichten weiter bearbeitet werden (siehe Praxistipp).

Produktdaten

Für ausführliche Informationen zu Verbrauch und Ergiebigkeit siehe oben im technischen Merkblatt.

Verarbeitungszeit (Topfzeit): 3-4 Stunden.
Verarbeitungstemperatur: 5-25 °C.
Offene Zeit: 15 Minuten (Porenbeton); 10 Minuten (Kalksandstein).
Folgearbeiten: nach 24 Stunden überspachtelbar. Alle Zeitangaben bezogen auf 15-20 °C und 65 % rel. Feuchte.
Temperaturbeständigkeit: -50 bis 70 °C.
Inhaltsstoffe: Normzement, Quarzsand, calcititische Füllstoffe, Kunststoffzusätze, Entschäumer.
Packungsgrößen: 25 kg, 5 kg.
Lagerfähigkeit: originalverpackt ca. 18 Monate. Trocken lagern.

Kunden kauften auch...