Lugato Glasmosaikkleber 5 kg

Artikelnummer: 2063-shop

Für die flexible Klebung von Glasmosaik und Glasfliesen.

Sofort lieferbar

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Lieferzeit gültig innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeiten für andere Länder und die Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

3,21 € pro 1 kg
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand.
  • Flexibler Dünnbettfliesenkleber mit schneller Wasserbindung.
  • Weiß – daher farbneutral unter Glasfliesen.
  • Klebstark und schnell erhärtend. Bereits nach 3 Stunden begeh- und verfugbar.
  • Wasserfest und frostbeständig.
  • Klebt auch Natursteine aller Art verfärbungssicher.
  • Auch auf Heizestrichen, alten Fliesen (innen) und Abdichtungen.
  • In C2FTE-Qualität nach EN 12004 und S1-Qualität nach EN 12002.


Anwendungen

Zum Kleben von Glasmosaik und Glasfliesen auf allen bauüblichen Untergründen.
Auch für Natursteine, z. B. Marmor, Granit, Solnhofener Platten,
Travertin, Schiefer, sowie für keramische Beläge, z. B. Steingut-, Steinzeug-
und Feinsteinzeugfliesen.
Innen und außen. An Wand und Boden, auch unter Wasser.

Untergründe und Vorbereitung

Für alle Untergründe gilt: eben, tragfähig, sauber, rissfrei, nicht nass, frei von trennenden Verunreinigungen, z. B. Schalöl. Zementhaut,
Farbanstriche, Tapeten, Tapetenkleister entfernen. Unebenheiten bis 5 mm mit dem Klebstoff ausgleichen. Für ausführliche Informationen siehe oben im technischen Merkblatt.

Verarbeitung

1. Beutelinhalt (5 kg) in 1,3 l sauberes Wasser einrühren. Nach 5 Minuten nochmals durchrühren. Nur soviel Material anmischen wie innerhalb 30 Minuten verarbeitet werden kann.
2. Klebstoff mit Glättkelle dünn als Kontaktschicht auf den Untergrund aufkratzen. Dann in dickerer Schicht aufziehen und mit Zahnkelle (Neigungswinkel 45-60°; Zahnung siehe Tabelle) gleichmäßig durchkämmen.
3. Mosaiktafel-Elemente innerhalb 30 Minuten in das Klebstoffbett einlegen.
4. Gleichmäßig mit Moosgummibrett andrücken. In die Fugen aufgestiegenen Klebstoff im frischen Zustand entfernen. Werkzeug mit Wasser reinigen.

Wichtig:

  • Glasfliesen, Natursteinbeläge, keramische Fliesenbeläge im Außen- bzw. Unterwasserbereich, sowie stark belastete Fliesenbeläge im Innenbereich hohlraumfrei verlegen, d. h. im kombinierten Verfahren kleben. Dazu Klebstoff auch auf die Fliesenrückseite flächig auftragen (Schichtdicke ca. 2 mm).
  • Beim Kleben von Glasmosaik im Unterwasserbereich auf dessen Eignung für diese Anwendung achten, z. B. kein Mosaik mit rückseitigem Gitternetz.


Produktdaten

Verbrauch, Ergiebigkeit, je nach Fliesen- und Plattenformat und Zahnung der Zahnkelle. Für ausführliche Informationen siehe oben im technischen Merkblatt.

Wasserbedarf: ca. 260 ml Wasser auf 1 kg Pulver.
Verarbeitungszeit: (Topfzeit) ca. 30 Minuten.
Verarbeitungstemperatur: 5-25 °C.
Offene Zeit: ca. 30 Minuten.
Temperaturbeständigkeit der Klebung: -25 bis 70 °C.
Begeh-/Belastbarkeit: nach 3 Stunden/24 Stunden.
Wartezeit bis zur Ausfugung: 3 Stunden.
Haftzugfestigkeit bei allen Lagerungsarten nach EN 1348: > 1,0 N/mm2.

Anwendungsvideo

Kunden kauften auch...