MEM Balkon-Imprägnierung

Artikelnummer: 500290-500291-shop

MEM Balkonimprägnierung ist lösemittelfrei und kann Risse bis 0,2 mm wasserdicht und atmungsaktiv imprägnieren. Auch geeignet für Duschen und Bäder, innen und außen anwendbar.

5.0 von 5 Sternen
5 Bewertungen

Sofort lieferbar

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand.
  • MEM BALKON-IMPRÄGNIERUNG ist eine lösemittelfreie Imprägnierung, die Risse bis 0,2 mm wasserdicht und atmungsaktiv imprägniert.
  • Vor der Winterperiode kann man bereits, vorbeugend durch eine Behandlung, späteren Schäden entgegenwirken.
  • Geeignet für Terrassen und Balkone aus Fliesen, Keramik, Beton, Stein und Estrich – gut geeignet auch für Duschen und Bäder. Innen und Außen anwendbar.

Wirkungsweise

MEM BALKON-IMPRÄGNIERUNG ist ein niedrigviskoses Hydrophobiermittel, es ergibt sich der sog. „Wasserabperleffekt“. Das weitere Eindringen von Feuchtigkeit wird durch die Ausbildung einer wasserabstoßenden Schutzschicht verhindert. Die Wasserdampfdurchlässigkeit bleibt weitestgehend erhalten. Die Imprägnierung durch MEM BALKON-IMPRÄGNIERUNG sollte regelmäßig (wenn der Effekt nachlässt) erneuert werden.

Untergrund und Verarbeitung

Die zu bearbeitenden Flächen müssen sauber sein. Beschichtungen und Verunreinigungen durch Farben, Öle, Fette etc. entfernen. Nicht zu bearbeitende Flächen wie Glas, Holz, Metall, Kunststoff abdecken. Ein Verwehen der Flüssigkeit ist zu vermeiden. Losen Mörtel entfernen, Fehlstellen mit MEM GUMMI-MÖRTEL füllen, lose und hohl klingende Bodenplatten (Fliesen, etc.) neu verlegen, defekte Beläge erneuern. Nach diesen Ausbesserungsarbeiten muss der verwendete Mörtel ca. 1 Woche abbinden, bevor mit der Behandlung mit MEM BALKON-IMPRÄGNIERUNG begonnen wird. Vor der Anwendung eine Probefläche anlegen. Sanierungsfläche (Fliesen, Beton, Estrich, Waschbeton etc.) reinigen. Metallteile an Übergängen zu Wänden, Geländerfüßen usw. von Farbe und Rost befreien und nach Vorschrift mit Rostschutz und Farbe streichen. MEM BALKON-IMPRÄGNIERUNG mit Pinsel, Quast oder Lammfellrolle auf die Balkonfläche auftragen, überschüssige Flüssigkeit nach ca. 10 Minuten mit einem feuchten Tuch aufnehmen. Dann ca. 1 Stunde trocknen lassen. Bei stark saugenden Flächen sollte der Vorgang 2 bis 3 mal durchgeführt werden. Die Fugen zwischen Fliesen, Platten etc. sowie Übergängen zu Wänden und Geländerfüßen sollten bis zu 3 mal satt mit MEM BALKON-IMPRÄGNIERUNG behandelt werden. Risse bis max. 0,2 mm Rissbreite werden wasserdicht imprägniert. Nähte und Ansätze nach der Behandlung mit Silikon verspritzen. Die bearbeitete Fläche muss bis zum Abbinden vor Frost, Nässe und starker Sonneneinwirkung geschützt (abgedeckt) werden.

Verbrauch

Je Lage ca. 200 ml/m² je nach Saugfähigkeit des Untergrundes.

Verarbeitungstemperatur

5°C – 30°C

Materialzusammensetzung

Imprägniermittel auf wässrige Basis.

Technische Daten

Form: flüssig
Farbe: milchig-weiß
Geruch: schwach
pH-Wert: 8
Dichte: 1,02 g/ml

5 von 5 Sternen

Datum: 16.09.2020

Bewertung: Das Produkt ist sehr gut zu verarbeiten

Quelle: ekomi

5 von 5 Sternen

Datum: 27.08.2020

Bewertung: Sind sehr zufrieden.

Quelle: ekomi

5 von 5 Sternen

Datum: 07.11.2017

Bewertung: - Leicht aufzutragen
- ergiebig
- schnelle Einwirkzeit
- günstiger Preis
- für Fliesenfugen im Außenbereich

Quelle: ekomi

5 von 5 Sternen

Datum: 15.08.2017

Bewertung: gut würde es Freunden weiter empfehlen

Quelle: ekomi

5 von 5 Sternen

Datum: 13.04.2017

Bewertung: Das Produkt von der Fa.MEM habe ich schon lange benutzt, und zwar für meine Terrasse und Balkon.Immer nur wieder dies.

Quelle: ekomi

Kunden kauften auch...