MEM Kellerabdichtung außen

MEM Kellerabdichtung außen

Mit den Produkten von MEM dichten Sie Ihren Keller effektiv ab. Somit vermeiden Sie Wasserschäden langanhaltend. Egal ob Neubau oder die nachträgliche Kellerabdichtung von außen - mit unseren Qualitätsprodukten gelingt die Kellerisolierung von außen garantiert. Außerdem bieten wir eine Vielzahl an lösungsfreien Produkten für alle Untergründe.

Die perfekte Abdichtung mit MEM

Da der Keller häufig Feuchtigkeit ausgesetzt ist, müssen die Kellerwände besonders gut abgedichtet werden. Durch eine nicht vollständige oder fehlerhafte Abdichtung kann es zu großen Feuchtigkeitsschäden kommen. Unsere Produkte bieten den richtigen Schutz für Alt- und Neubau. Gerade beim Neubau sollte auf die ordnungsgemäße MEM Kellerabdichtung von außen geachtet werden, um das Mauerwerk von Anfang an zu schützen und um die Bausubstanz zu erhalten. Nachträgliche Schäden sind besonders ärgerlich, da bei der Isolierung von außen – anders als bei der MEM Kellerabdichtung von innen - die Kellerwand freigelegt werden muss. 

Kellerabdichtung außen selber machen

Wir empfehlen zur Kellersanierung folgende Vorgehensweise:

  • Schmutz entfernen und Wand trocknen mit Dichtschlämmen
  • Evtl. austretendes Wasser stoppen mit MEM Water Stop
  • Wand mit Haftgrund vorbehandeln
  • 2-3 Beschichtungen MEM trockener Keller auftragen

Nach der Trocknung kann auch noch eine weitere Schicht Dichtschlämme aufgetragen werden. Durch unsere hocheffektiven Qualitätsprodukte gelingt die Feuchtigkeitsisolierung kinderleicht.
 

Worauf sollte bei der Feuchtigkeitsisolierung geachtet werden?

Folgendes sollten Sie bei der MEM Kellerabdichtung von außen beachten:

  • Sauberer Untergrund für die Abdichtung
  • Achten Sie besonders auf den Übergang von Fundament und Mauerwerk
  • Nutzen Sie unsere

Grundierung oder behandeln Sie ihre Wände mit einer Dichtschlämme vor

Mit unseren Produkten von MEM vermeiden Sie Wasserschäden schnell und effektiv selbst. Außerdem eignen sie sich für alle Untergründe und somit beispielsweise für Kellerwände aus Beton-, Ziegel-, Kalksandstein- oder Leichtbetonuntergründe. 

Wie lange hält die MEM Kellerabdichtung von außen?

Wenn fehlerfrei abgedichtet wird, ist die Wasserabdichtung äußerst langanhaltend. Unsere professionellen Abdichtungen schützen 30 oder sogar 50 Jahre ohne Schäden. Dafür sollte zusätzlich die MEM Kellerabdichtung von innen genutzt werden, damit der Betonkeller dauerhaft wasserfrei bleibt. Für den absolut trockenen Keller sollten Sie außerdem den Kellerboden sanieren.

Sie haben noch Fragen? Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten der MEM Kellerabdichtung von außen. Rufen Sie uns an unter +49 491 9606770.

23 Artikel
23 Artikel