MEM Bad- und Sanitär-Silikon 300 ml
Art.Nr.:
30618251-30618282
Verschiedene Ausführungen erhältlich

Versandgewicht: 1,00 kg

Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON ist ein dauerhaft elastischer, acetatvernetzender Silikon-Dichtstoff mit Schutz gegen Schimmelbefall speziell für den Sanitärbereich.
Farbe
Produktdetails anzeigen
  • MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON ist ein dauerhaft elastischer, acetatvernetzender Silikon-Dichtstoff mit Schutz gegen Schimmelbefall speziell für den Sanitärbereich.
  • MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON eignet sich für die Anwendung im Innen- und Außenbereich und ist ideal für Anschlussfugen an Duschwannen, Acrylwannen, Waschbecken, Küchenblöcken, Boden-Wandfliesen und Spülen.
  • MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON ist geeignet für Glas, Keramik, Emaille, Fliesen, Stein, Porzellan, Hart-PVC, lackiertes Holz, Edelstahl, elox. Aluminium.
  • MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON ist lösemittelfrei und dauerhaft elastisch und wasserfest.

Wirkungsweise

MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON ist ein standfester, einkomponentiger, acetatvernetzender Silikon-Dichtstoff, der unter Einwirkung von Luftfeuchtigkeit zu einem dauerelastischen Silikongummi vernetzt.

Untergrund und Verarbeitung

  • Fugenränder ggf. mit Klebeband abkleben. Fugenflanken bzw. Haftflächen müssen fest, tragfähig, sauber, trocken, fett-, öl- und staubfrei sein. Zur Vermeidung einer 3-Flanken-Haftung müssen Bewegungsfugen mit einer PE-Rundschnur o. ä. geeignetem Material hinterfüllt werden.
  • MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON mit Druck gleichmäßig auf die Fugenflanken ausspritzen. Die Fugen müssen vollständig ohne Lufteinschlüsse gefüllt werden.
  • Oberfläche sofort mit angefeuchtetem Spachtel, Glättholz, Fugeisen oder Finger glätten, ideal z.B. mit MEM GLÄTTMITTEL. Alternativ zum Ansetzen der Glättlösung handelsübliche Netzmittel (spülmittelhaltiges Wasser ca. 1–2%ig) verwenden. Klebeband danach sofort abziehen.

Hinweise

  • MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON ist nicht geeignet für PE, PP, PC, PMMA, PTFE, weiche Kunststoffe, Neopren und bituminöse Untergründe sowie Aquarien.
  • MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON ist zudem nicht geeignet für die Anwendung auf Beton, Marmor, Blei, Kupfer und verzinktem Stahl.
  • MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON ist nicht überstreichbar.

Pflege

Verunreinigungen im frischen Zustand nur mit weichem Lappen und Leitungswasser oder mildem Seifenwasser entfernen.
Achtung:

  • Aggressive Reinigungsmittel vermeiden, keine Bürsten oder harte Reinigungswerkzeuge verwenden.
  • Die Oberfläche des MEM BAD- & SANITÄR-SILIKON darf nicht beschädigt werden.

Verbrauch

Bei einem Fugenquerschnitt von 10 x 10 mm reicht eine Kartusche für ca. 3 lfdm.

Verarbeitungstemperatur

+ 5 °C bis + 40 °C.

Materialzusammensetzung

Einkomponentiger, acetatvernetzender Silikon-Dichtstoff.

Technische Daten

  • Aushärtungssystem: Acetoxy
  • Dichte: 0,97 g/cm³
  • Viskosität: standfest
  • Temperaturbeständigkeit: - 40 °C bis + 120 °C
  • Hautbildungszeit (23 °C / 50 % rel. LF): ca. 10 bis 12 Min.
  • Aushärtung (23 °C / 50 % rel. LF): 2 mm pro 24 Stunden
  • Shore A Härte nach DIN 53505: ca. 11
  • Bruchdehnung nach DIN 53504: 410 %
  • Zugfestigkeit nach DIN 53504: 0,75 N/mm²
  • E-Modul bei 100% Dehnung nach DIN 53504: 0,28 N/mm²

Artikelnummer 30618251-30618282
Kategorie Bauabdichtungen
Versandgewicht: 1,00 Kg
Inhalt: 300,00 ml

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
4 von 5   4 von 5 Sterne

Ok.

., 10.11.2021
5 von 5   5 von 5 Sterne

Super schnell. Gerne wieder.

., 02.08.2021
Einträge gesamt: 2
Unser Tipp

Professionelle Produkte für Haus & Garten

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Professionelle Produkte für Haus & Garten